Sie haben eine Frage zu einem Produkt oder zu einem Service von uns? Für Sie haben wir die häufigsten Fragen übersichtlich zusammengefasst. Ihr Anliegen ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns bitte direkt - wir melden uns unverzüglich.

 

Beim Berechnen eines Versicherungsvergleiches wurde irrtümlich der Versicherungsschutz gleich beantragt und der Deckungsauftrag gesendet. Was mache ich, wenn ich den Vertrag aber gar nicht abschließen wollte?

  1. Unmittelbar nach dem Klick auf „Deckungsauftrag senden“:

    Schicken Sie ein Mail an versicherndirekt@rvd-linz.at und informieren Sie uns, dass Sie von Ihrem Antrag auf Versicherungsschutz zurücktreten.
    Bitte im Mail unbedingt Name, Adresse und irrtümlich beantragte Versicherung angeben.
    Ihr Antrag wird storniert und Sie erhalten keine Polizze.
     
  2. Falls Sie uns nicht laut Punkt 1 unmittelbar über Ihren Rücktrittswunsch informiert, und bereits die Versicherungspolizze bekommen haben:

    Schicken Sie ein Einschreiben direkt an das Versicherungsunternehmen und erklären Sie Ihren Rücktritt von der Polizze.
    Achtung: Sie müssen diesen Rücktritt binnen 14 Tagen ab Erhalt der Polizze schriftlich erklären.
    Der Vertrag wird rückwirkend ab Versicherungsbeginn storniert.
    Ausnahme: Kurzfristige Versicherungen mit einer Laufzeit von weniger als einem Monat.

    Rücktritt nach § 8 FernFinG

Wer kümmert sich um die behördliche Anmeldung meines Fahrzeuges?

Sie erhalten von uns die für die Anmeldung erforderliche Versicherungsbestätigung (VB) und können Ihr Fahrzeug bei jeder Zulassungsstelle in Ihrem Zulassungsbezirk anmelden.

Checkliste Kfz An-, Um- oder Abmeldung

Kfz-Zulassungsstelle finden

Leitfaden Kfz-Anmeldung

Was ist eine Neuwertversicherung und warum ist sie sinnvoll?

Der Zeitwert eines Gegenstandes sinkt mit zunehmendem Alter. Bei einer Neuwertversicherung wird nicht der Zeitwert, sondern der Neuwert ersetzt, solange der Zeitwert nicht unter eine bestimmte Grenze (meist 40 %) sinkt.

Damit kann im Schadensfall gleichwertiger Ersatz angeschafft werden.

Was ist ein Dauerrabatt?

Der Dauerrabatt ist ein Prämiennachlass, der für langjährige Versicherungsverträge (zB. auf 10 Jahre) gewährt wird. Falls Sie einen Vertrag mit Dauerrabatt vorzeitig kündigen, muss dieser Dauerrabatt zurückgezahlt werden.
Als Konsument haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, einen Versicherungsvertrag unabhängig von der vereinbarten Laufzeit nach drei Jahren zu kündigen.

Ich bin sozialversichert, warum soll ich eine private Unfallversicherung abschließen?

Die gesetzliche Unfallversicherung bietet Versicherungsschutz bei Unfällen während der beruflichen Tätigkeit und am direkten Weg von und zur Arbeit. Für Freizeitunfälle gibt es keinen Versicherungsschutz aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Ca. drei Viertel aller Unfälle ereignen sich aber in der Freizeit.

Wann kann ich einen Versicherungsvertrag kündigen?

Grundsätzlich kann jeder Versicherungsvertrag zum vereinbarten Ablauf gekündigt werden. Verträge, die eine Laufzeit von weniger als einem Monat haben, laufen automatisch ab, hier ist keine Kündigung erforderlich.
Konsumenten können ihre Verträge unabhängig von der vereinbarten Laufzeit nach drei Jahren kündigen.

Weiterlesen